MARKUSWINTER
Pressestimmen Anästhesist mit belebender Wirkung - Den      Abend      eröffnete      Markus      Winter      Winter      mit      einer      witzigen Bauchrednernummer     und     seiner     Handpuppe,     die     alles     andere     als einschläfernd   war,   Seine   Puppe   entpuppte   sich   als   französicher   Drache,   der heißblütig   mit   den   Damen   des   Publikums   flirtete.   Diese   wunderbar   lebendig gespielte   wandelnde   Klischee,      dem   Deutschen   wenig   mächtig,   hatte   die Lachmuskeln der Anwesenden endgültig gelöst.  - SCHWÄBISCHE ZEITUNG 23.02.2015 Das    Highlight    am    Abend    war    Bauchredner    Markus    Winter    mit    seiner Fledermaus-Puppe,   die   Kinder   und   Erwachsene   gleichermaßen   zum   Lachen brachte. -SCHWÄBISCHE ZEITUNG 31,08.2015 über die Sontheimer Bat-Night 2015 Da    legten    die    Handpuppen    von    Markus    Winter,    dem    Bauchredner    einen erotischen   Bademantelstrip   auf   die   Bühne   oder   sangen   mit   ihm   im   Duett   den Udo-Jürgens Klassiker “Aber bitte mit Sahne....”... Seinen    Puppen,    wie    Frauenheld    Hugo    de    Chateauneuf    oder    Fledermaus Gaston    verleiht    er    nicht    nur    unterschiedliche    Stimmen,    sondern    auch unterschiedliche Dialekte.... Wenn    sich    der    gebürtige    Badener    Markus    Winter    mit    der    schwäbischen Fledermaus Gaston über die Unterschiede von Schwaben und Badenern streitet.   Wenn   die   Puppe   die   Lacher   der   Laichinger   Schwaben   erntet,   weil   sie alle “Gelbfüssler”-Vorurteile auspackt... - SÜDWESTPRESSE, 07.03.2016 über den Abend der Illusionen 
© Bluebeira Media Group 2019